Finanzen allgemein, Geld, Nachdenkliches, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

GlobalEurope Antizipations-Bulletin

Vermutlich werden Sie den GlobalEuropa Antizipations-Bulletin (GEAB) nicht kennen, mir ging es bis Ende 2009 auch so – leider. Denn wenn ich ich diesen Informationsbrief schon 2008 entdeckt hätte, wären meinen Mandanten 2008/2009 doch einige Verluste erspart geblieben.

Was ist nun der GlobalEuropa Antizipations-Bulletin? Dahinter steht ein europäischer Think-tank, die LEAP/Europe 2020 und die niederländische Stiftung GEFIRA.
Im Rahmen seiner Arbeiten möchte LEAP/Europe 2020 den Lesern des GEABs aus europäischer Sicht antzipierende Analysen zur Geopolitik liefern, wie ins besonders die Analyse und begleitende Kommentierung der weltweiten Krisen.

Die Prognosen der LEAP in den letzten Jahren waren sehr genau. So wurde die Krise 2008/2009 ziemlich genau vorhergesagt, auch die aktuelle Krise wurde bereits im Frühjahr vorhergesehen.

Der aktuelle GEAB N°58 lässt bezüglich der Bankenkrise für 2012 wenige Positives erwarten!

Hier finden sie den aktuellen Informationsbrief – wirklich lesenswert.

GEAB N°58 ist angekommen! Umfassende weltweite Krise – Erstes Halbjahr 2012: Dezimierung der Banken in den westlichen Staaten

Zur Homepage geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.