Finanzsystem, Wirtschaftssystem
Schreibe einen Kommentar

Gebändigtes Kapital (2)

Teil zwei des Audiobeitrages aus der Reihe SWR2 Wissen: Aula.

Von von Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Professor für Philosophie an der LMU in München

Im Zuge der europäischen Finanz- und Wirtschaftskrise sind skrupellose Börsianer und Banker in den Fokus der Kritik geraten, die nur ein Ziel hatten: sich mit Hilfe fremden Kapitals selbst zu bereichern. Es wurde ebenfalls Kritik geübt an einem Wirtschafts- und Finanzsystem, das anscheinend mit einem Wort treffend zu umschreiben ist: zügellos! Brauchen wir also endlich in diesen Bereichen neue Regeln des verantwortungsvollen Handelns? Wenn ja, wie sehen diese aus und wie kann man sie verbindlich festschreiben?

Sie können den Podcast hier anhören

Viel Spaß beim zuhören 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.