Alle Artikel in: Prognosefrei investieren

Aktive Geldanlagen: Das Rendite-Märchen

In Sachen Geldanlage gibt es Märchen, an die Anleger schon längst nicht mehr glauben. Es gibt aber auch die, die sich hartnäckig halten. Zum Beispiel das Märchen außergewöhnlich hoher Renditen durch aktiv gemanagte Fonds. Es war einmal … … eine Hochglanzbroschüre. Bunt sah sie aus. Viele tolle Sachen standen in ihr geschrieben. Und unzählige Anleger […]

ETFs: Schlanke Kostenstrukturen, üppige Erfolgsaussichten

Bei der Frage nach der richtigen Geldanlage spielt nicht nur die Rendite eine wesentliche Rolle. Auch die laufenden Kosten sollten Berücksichtigung finden. Exchange Traded Funds (ETFs) zeigen hier in vielerlei Hinsicht, was sie können. Fonds? Aktien? Oder doch lieber die klassische Lebensversicherung? Wer sein Geld anlegen will, muss sich zunächst einmal einen Überblick verschaffen, die […]

Honorarberater: Können deutsche Anleger mit Kostentransparenz umgehen?

Optimale Ergebnisse erfordern Transparenz – Kostentransparenz ebenso wie Transparenz bei der Struktur der Anlagen. Beides ist die Voraussetzung, dass Sie als Anleger bestmögliche Ergebnisse erzielen. Dafür ist die Investition in einen qualifizierten Honorarberater ein sinnvoller Schritt. Seien Sie sich bewusst, dass es wesentlich teurer ist diese Investition nicht zu machen. Die Illusion einer kostenlosen Beratung […]

Fondskosten: Alles wird teurer? Stimmt nicht!

Alles wird teurer. Die Brötchen beim Bäcker, Autos, Fernseher und die Kosten für die Geldanlage. Alleine die Abschluss- und Verwaltungskosten der Lebensversicherung schmälern die Erträge empfindlich. Bei Fondspolicen fällt auch einiges an, Abschlusskosten, Verwaltungskosten, interne Fondskosten und Ausgabeaufschläge. Aber es geht auch anders! Der Teufel steckt im Detail! Fonds sind nicht gleich Fonds, man muss […]

Geldanlage-Strategie: Ist das Beste gerade gut genug?

Die Gelehrten streiten sich darüber, welche Anlage-Strategie die beste ist. Das ist nicht weiter verwunderlich, gibt es doch hier keine einzige und objektive Wahrheit. Aber ist es sinnvoll, quasi auf die „Preisträger“ zu setzen, also auf die besten Fonds der Vergangenheit? Andreas H. steht der Schweiß auf der Stirn. Soeben hat er erfahren, dass sich […]

Bei ETFs ist nicht immer drin was drauf steht

Viele Anleger und Investoren gehen zu leichtfertig mit ETFs um, oft lassen sie sich nur von den Kosten und steuerlichen Aspekten leiten. Gerade Kleinanleger lassen sich durch die günstige Kostenstruktur in die wachsende Anzahl von ETFs locken. Viele dürften jedoch nicht so genau wissen, was sie da eigentlich im Depot haben! Die Idee ist ja […]