Alle Artikel in: Finanzen allgemein

Gemeinschaftskonto: Mängelliste einer scheinbar guten Idee

Gemeinschaftskonto: Mängelliste einer scheinbar guten Idee

Gerade im Alter entscheiden sich viele Ehepaare für ein Gemeinschaftskonto. Was auf den ersten Blick eine wunderbare und sehr praktische Angelegenheit ist, entpuppt sich in bestimmten Situationen als übler Stolperstein. Ein Stolperstein, der richtig teuer werden kann. Mangel 1: Die Sache mit der Erbschafts- und Schenkungssteuer Bei Schenkungen und Erbschaften gibt es einen Freibetrag von […]

Produktinformationen: Opazität statt Transparenz

Produktinformationen: Opazität statt Transparenz

Beipackzettel bei Medikamenten tragen in der Regel eher zur Verwirrung als zur Aufklärung bei. Bei Geldanlagen verhält es sich leider nicht anders. Deshalb hat sich das Institut für Transparenz (ITA) die Produktinformationen (PIB) von 438 Informationsblättern rund um Kapital- und Risikolebensversicherungen einmal genauer angesehen. Und ist zu ernüchternden Ergebnissen gekommen. Jeder weiß, was Transparenz bedeutet. […]

Die beste gesetzliche Krankenkasse für Sie!

Bei momentan 84 gesetzlichen Krankenkassen haben Sie die Qual der Wahl, um genau die richtige Kasse für Ihre Bedürfnisse zu finden. Die Übernahme der Kosten­ für Osteo­pathie, alternative Arznei­mittel und die professionelle Zahn­reinigung sind  nur einige der Extras, an denen sich die gesetzlichen Kassen neuerdings beteiligen. Darüber hinaus gibt es weitere Leistungen, die aber von […]

Die Gesetzliche KV im Ausland ab 2013 nicht mehr kostenlos

Der kostenlose weltweite Schutz  der gesetzliche Krankenversicherung fällt ab 01.01.2013 weg. Sie sollten vor Ihren nächsten Urlaub unbedingt ihren Auslands-Krankenversicherungsschutz prüfen, denn die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) dürfen ab 1. Januar 2013 keinen kostenlosen weltweiten Auslands-Krankenschutz mehr anbieten. An Leistungen der GKV bei Reisen innerhalb Europas und Ländern, mit denen die BRD ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen hat, […]

Die Steuererklärung: Selbst machen oder Experten zu Rate ziehen?

Von den meisten Menschen wird die alljährlich wiederkehrende Steuererklärung wie ein Besuch beim Zahnarzt betrachtet: ein notwendiges Übel, dass so lange wie möglich hinausgeschoben wird. Nicht wenige Verbraucher geben gar keine Steuererklärung ab, weil sie fürchten, beim Ausfüllen der Formulare etwas falsch zu machen. Diese Einstellung ist jedoch unbegründet, denn beim Schreiben der Steuererklärung können […]

Letztes Update am .