Alle Artikel in: Buch-Tipp

Rezension – Paul Schreyer: Wer regiert das Geld? Banken, Demokratie und Täuschung

Bücher über Geld gibt es haufenweise. Und meist dreht sich in ihnen alles um die richtige Geldanlage, die passende Strategie oder die besten Renditeaussichten. Das Buch von Paul Schreyer ist anders. Über Geld spricht man! Aber nicht über seine eigentliche Bedeutung. Zu diesem Schluss kommt Paul Schreyer in seinem Buch „Wer regiert das Geld?“. Zwar […]

„Garantiert beschissen!“ – Eine Abrechnung mit den Lebensversicherungen

Der Ruf der Lebensversicherung kränkelt schon seit Jahren. Und wenn man sich die Fakten hinter schillernden Hochglanzbroschüren ansieht, tut sie das durchaus zu recht. Bei den meisten Kunden ist aber noch nicht angekommen, dass es nicht gut steht um die Lebensversicherung. Nach der Lektüre des neuen Buches von Dagmar Hühne und Holger Balodis könnte der […]

Buchcover von "haben kommt von sein" - Nicole Rupp

Buchtipp: Haben kommt von Sein

Auf das Buch von Nicole Rupp bin ich zufällig gestoßen und da es gut zum Thema meines Blogs passt, habe ich es einfach bestellt und gelesen. Das Buch „Haben kommt von Sein“ ist eine gute Einstiegslektüre für Menschen, die sich mit dem Thema “ Geld-Bewusstsein“ noch nicht wirklich ernsthaft beschäftigt haben. Es gibt einen guten […]

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Denken hilft zwar, nützt aber nichts!

Das Buch von Dan Ariely – Denken hilft zwar, nützt aber nichts – Untertitel: Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen, hatte ich geschenkt bekommen und es  lag schon einige Wochen im Stapel der ungelesenen Bücher. Am letzten Wochenende habe ich es dann zur Hand genommen. Zuerst dachte ich, dass ein Buch über Verhaltensökonomik, sicherlich […]