Geld, Sozialversicherungen
Schreibe einen Kommentar

Altersvorsorge – Altersarmut

Das Handelsblatt bringt zur Zeit eine aufschlussreiche  Serie über das Thema Altersvorsorge!

Besonders interessant finde ich das heutige Interview mit dem Freiburger Finanzwissenschaftler  Bernd Raffelhüschen. Ich habe Herrn Raffelhüschen schon zweimal Live erlebt und ich muss sagen, er weiß wovon er spricht und seine Vorträge machen, trotz des trockenen Themas, richtig Spaß!

Hier geht es zum Artikel:

„Länger arbeiten für immer weniger Rente“ (bei Handelsblatt.com am 26.09.2011 veröffentlicht)

Fazit: Wer nach 2035 in Rente geht, kann nur noch mit 40 Prozent Bruttorente rechnen, bisher waren es 53 Prozent, siehe auch mein Artikel vom 13.09.2011.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.