Monate: Februar 2013

Diskussion um Honorarberatung ist völlig umsonst?

Seit Monaten wird von allen möglichen Gruppen, Firmen (VDH), Zeitungen, Behörden (Frau Aigner) eine unsägliche Diskussion um das Thema Honorarberatung geführt, die völlig an der Realität vorbei geht. Es werden Gesetzesentwürfe auf den Weg gebracht, diskutiert, geändert und wie in Deutschland leider üblich, in den Mühlen der Lobbyisten bis zur Unkenntlichkeit zerrieben.

GEAB No 71 ist erschienen

Der aktuelle GlobalEurope Anticipation Bulletin  (GEAB) No 71 konkretisiert noch einmal die aktuellen Lage in der Welt und den Aussichten für das laufende Jahr. Das besondere an diesen Aussagen ist, dass sich bis heute die Krise getreu der fünf Phasen entwickelt hat, die das Laboratoire Européen d’Anticipation Politique /2020 (LEAP/E2020) im Mai 2006 in der […]